UA-198359801-1
Yoga Coaching


Hatha Yoga mit Elementen aus dem Yin Yoga

In diesem Kurs gibt werden Elemente aus dem Yin Yoga und aus dem Hatha Yoga unterrichtet.

Die Elemente aus dem Hatha Yoga wirken eher kräftigend und fördern die Ausdauer. Hier werden mehr die Muskeln angesprochen. 


Yin Yoga ist ein ruhiger, passiver Yoga-Stil, der größtenteils im Liegen und Sitzen praktiziert wird. Hier liegt der Fokus mehr auf dem Dehnen der Faszienketten im Körper. Die Asanas werden länger gehalten wodurch sich auch tiefliegende Verspannungen lösen können. 


Ich schätze am Yin Yoga sehr die Ruhe die man hat um in den einzelnen Übungen nachspüren zu können. Manchmal tauschen auch Emotionen auf, die eher unangenehm sind, evtl. die Emotionen, von denen wir uns im Alltag eher ablenken. Es kann ein kleines Abenteuer sein, zu Beobachten, was da so auftaucht.


Tendenziell wird dieser Stunde eher ruhiger gestaltet.


Wann Du diese Stunden besuchen solltest

  • Du möchtest mal den Kopf richtig ausschalten
  • Du brauchst viel Ruhe weil Dich der Alltag fordert
  • Du möchtest genug Zeit haben um Deinen Körper wahrzunehmen
  • Du neigst zu Verspannungen im Körper oder hast Beschwerden

Wenn Du Fragen zu diesem Kurs hast, meld Dich gerne bei mir!

0