Hatha Yoga mit Yin Yoga Elementen

Präventionskurs

(Erstattung bis zu 100% durch die Krankenkassen)

Yoga hilft! 

Zahlreiche Studium belegen in der Zwischenzeit die Wirkung des Yoga bei zahlreichen Symptomen wie

  • emotionalem, physischem (auch oxidativem) und spirituellem Stress
  • Schulter-, Hals- und Rückenschmerzen
  • Entzündungsmarkern im Körper
  • Bluthochdruck
  • Schlafstörungen, Hitzewallungen, Übelkeit
  • Angst und Depressionen

(Die Teilnahme an einem Yogakurs ersetzt keine medizinische Behandlung)

Inhalt der Stunden

  • Theroretischer Input zur u.A. Yogaphilosophie, Entspannungsverfahren, Ernährungsempfehlungen etc.
  • Pranayama (Atemübungen)
  • Sanfter Sonnengruß (das Aufwärmprogramm für Deine Chakren)
  • Asanas (Hatha Yoga + Yin Yoga)
  • Entspannung (Savasana) und mehr Gelassenheit mit Meditation 

Hast du gewusst, dass die Tiefenentspannung den Hypothalamus, aktiviert, Hormone und Botenstoffe wie Endorphin ("Glückshormone"), Serotonin und Melatonin ("Schlafhormone") freigesetzt werden? 

Gut zu wissen: Bei einer Verspannung kommt es im Körper zu entzündlichen Prozessen. Die verhärteten Muskeln reizen die Nervenwurzeln, in der Folge entstehen Mikroentzündungen, die sich unter anderem mit Schwellung, Rötung, Überwärmung und Schmerz bemerkbar machen können. (Quelle: rueckenschmerzen.behandeln.de)

Was hält Dich also noch davon ab, die wohltuende Wirkung des Yoga zu genießen?

Die Übungen sind so ausgewählt, dass jeder, auch ohne Yogaerfahrung, teilnehmen kann.

Der Kurs startet am Dienstag, dem 20.04.2021 von 10:00- 11:30 Uhr und findet an 10 aufeinanderfolgenden Terminen statt.

Der Kurs hat die ID: 20210111-1279001, Du kannst bei der Krankenkasse nachfragen, wie hoch die Bezuschussung ist.


Ich freu mich auf Dich!