UA-198359801-1
Yoga Coaching


Yoga und die 7 Chakren

Hier werden wir in jeder Woche ein Chakra beleuchten. Die Chakren sind die Energiezentralen im Körper. Diese Energie wird über die Energieleitbahnen, den sogenannten Nadis, in die Organe, Muskeln und das gesamte Gewebe gelenkt.


Die Yogis gehen davon aus, das sich die Arbeit mit den Chakren gesundheitsfördernd auf Körper, Geist und Seele auswirkt.

Geübt werden die Asanas zu dem jeweiligen Chakra. Dazu gehören auch Atemübungen und Entspannung. Außerdem wird Dich ein theoretischer Input dem jeweiligen Chakra näher bringen.

Ebenso wie die Chakren auf den grobstofflichen Körper Einfluss haben, findet auch ein Energieaustausch auf hormoneller Ebene statt

(diese Aufzählung zeigt die Chakren von oben nach unten)

Sahasrara – Zirbeldrüse

Ajna – Hypophyse

Anahata – Thymus

Manipura – Pankreas – Solar plexus

Svadishtana – Gonaden – Plexus sacralis

Muladhara - Nebennieren - Plexus lumbalis, Lenden-Kreuz-Geflecht

0